Mit Augenmaß und Fingerspitzengefühl

01.08.2005

"Tack, Tack, Tack, Tschhh": Dieses Geräusch begleitet die Mitarbeiterin der Darmstädter Behindertenwerkstätte.

Röhm

In der Hand hält sie einen Stapel grüner PLEXIGLAS Plättchen, gewissenhaft legt sie eines nach dem anderen in die Präge-Maschine ein. Der Rest läuft automatisch. Jedes Plättchen bekommt hier seinen Namen: Materialbezeichnung und Logo ...

Sie können den gesamten Bericht als pdf-Dokument herunterladen: 2005-Roehm-Zeitschrift.pdf

Der Bericht ist 2005 erschienen in der internene Zeitschrift der Firma Röhm.

 

Kalender KONTAKT

Ihre Ansprechpartner in diesem Bereich:

  • Neiß, Klaus

     -  Qualitätsmanagement | Öffentlichkeitsarbeit

    06151 / 9770-49
    06151 / 13-3386
    E-Mail

  • Schäfer, Jana

     -  Vorzimmer Betriebsleitung | Öffentlichkeitsarbeit

    06151 / 9770-16
    06151 / 13-3386
    E-Mail