Logo
Der Eigenbetrieb Darmstädter Werkstätten bietet Wohn-, Arbeits- und Lernmöglichkeiten für Menschen mit geistiger Behinderung oder für die berufliche Rehabilitation
Der Eigenbetrieb Darmstädter Werkstätten bietet Wohn-, Arbeits- und Lernmöglichkeiten für Menschen mit geistiger Behinderung oder für die berufliche Rehabilitation
Der Eigenbetrieb Darmstädter Werkstätten bietet Wohn-, Arbeits- und Lernmöglichkeiten für Menschen mit geistiger Behinderung oder für die berufliche Rehabilitation
Der Eigenbetrieb Darmstädter Werkstätten bietet Wohn-, Arbeits- und Lernmöglichkeiten für Menschen mit geistiger Behinderung oder für die berufliche Rehabilitation
Der Eigenbetrieb Darmstädter Werkstätten bietet Wohn-, Arbeits- und Lernmöglichkeiten für Menschen mit geistiger Behinderung oder für die berufliche Rehabilitation
Der Eigenbetrieb Darmstädter Werkstätten bietet Wohn-, Arbeits- und Lernmöglichkeiten für Menschen mit geistiger Behinderung oder für die berufliche Rehabilitation
Der Eigenbetrieb Darmstädter Werkstätten bietet Wohn-, Arbeits- und Lernmöglichkeiten für Menschen mit geistiger Behinderung oder für die berufliche Rehabilitation
Der Eigenbetrieb Darmstädter Werkstätten bietet Wohn-, Arbeits- und Lernmöglichkeiten für Menschen mit geistiger Behinderung oder für die berufliche Rehabilitation
Der Eigenbetrieb Darmstädter Werkstätten bietet Wohn-, Arbeits- und Lernmöglichkeiten für Menschen mit geistiger Behinderung oder für die berufliche Rehabilitation
Der Eigenbetrieb Darmstädter Werkstätten bietet Wohn-, Arbeits- und Lernmöglichkeiten für Menschen mit geistiger Behinderung oder für die berufliche Rehabilitation
Der Eigenbetrieb Darmstädter Werkstätten bietet Wohn-, Arbeits- und Lernmöglichkeiten für Menschen mit geistiger Behinderung oder für die berufliche Rehabilitation
 
 
 

Tage der seelischen Gesundheit

Tag der offenen Tür

Ort
Darmstädter Werkstatt für berufliche Rehabilitation, Heimstättenweg 99

Termine
Do, 21.09.2017, 10:00 Uhr - 14:00 Uhr


Programm:

10:30 - 11:30 Uhr
Arbeit als stabilisierender Faktor bei psychischen Erkrankungen
Vortrag – Hans-Jürgen Köttner, Medizinaloberrat, Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

11:30 - 12:30 Uhr
Gegrilltes
Gemeinsames Mittagessen zum günstigen Preis

12:30 - 13:00 Uhr
Vorstellung der Rehabilitationsmaßnahme
Infoveranstaltung – Sandra Busemann, Dipl. Sozialarb./-päd. (FH)

13:00 - 14:00 Uhr
Besichtigung der Tätigkeitsbereiche innerhalb der Werkstatt
Darmstädter Werkstatt für berufliche Rehabilitation


Kalender KONTAKT

Ihre Ansprechpartner in diesem Bereich:

  • Neiß, Klaus

     -  Qualitätsmanagement | Öffentlichkeitsarbeit

    06151 / 9770-49
    06151 / 13-3386
    E-Mail

  • Schäfer, Jana

     -  Vorzimmer Betriebsleitung | Öffentlichkeitsarbeit

    06151 / 9770-16
    06151 / 13-3386
    E-Mail